Dr. Eva-Maria Kampel

Biografisches

Gebürtige Salzburgerin mit steirischen Wurzeln, Studium der Rechtswissenschaften in Salzburg, Postgraduate Lehrgänge Internationale Wirtschaft (MIB) und MBA General Management je an der SMBS in Salzburg, mehrjährige Führungserfahrung im Bankenbereich; zertifizierte Business Coach, zertifizierte Trainerin und Beraterin für Achtsamkeit in Organisationen (MIO), Studiengangsleitung für Leadership an der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg; diverse Weiterbildungen in den Bereichen Arbeitsorganisation, Entscheidungstechniken, Umgang mit Spannungsfeldern, Teamentwicklung, kollektiv entscheiden in Teams sowie zu den Themen Leadership, Change Management, Organisationsentwicklung, Scrum und Kanban.

Ich bin in Veränderungsprozessen gerne „mittendrin“ statt nur dabei. Dabei mag ich Menschen, frische Luft und steirisches Kürbiskernöl.

Meine Coaching-Schwerpunkte:

  • Sich selbst führen: Die eigene Führungspersönlichkeit und Wirksamkeit entwickeln (Führungsprinzipien, -rollen, -aufgaben, Führung lebbar gestalten)
  • Andere führen: Mit anderen wirksam in Beziehung treten, gemeinsam Zukunft gestalten
  • Teamcoaching: gemeinsam nachhaltige Entscheidungen treffen, Spannungen bearbeiten, zusammen-wachsen (ua. mit Co-Resolve aus Lewis Deep Democracy)
  • Veränderungen in Organisationen gestalten und begleiten

 

Menschen sind wie bunte Glasfenster. Sie funkeln und leuchten, wenn die Sonne scheint; doch nach Anbruch der Dunkelheit offenbart sich ihre wahre Schönheit nur, wenn ein inneres Licht in ihnen strahlt. (Brenè Brown nach Elisabeth Kübler-Ross).

Kontaktdaten:

Nonntaler Hauptstraße 49C
5020
Salzburg
AT
+43 650 8701705
evamaria.kampel@trigon.at
To top
beratung