Professionelles Mentoring in der betrieblichen Praxis Entscheidungsgrundlagen und Erfolgsfaktoren

Beschreibung

Mit Mentoring Wissen aufbauen und weitergeben:

Mentoring ist ein wirkungsvolles Instrument zur strategischen Personal- und  Organisationsentwicklung. Dieses Buch erklärt, wie Unternehmen  individuelle Mentoring-Programme einführen. Die Autorinnen legen den Fokus auf die Verantwortlichkeiten der Entscheider und die notwendigen Rahmenbedingungen, Ressourcen und Kompetenzen für die erfolgreiche Umsetzung. Sie erhalten einen Leitfaden, mit dem Ihr Unternehmen
Mentoring wertschöpfend und gewinnbringend einsetzen kann.

Inhalte:

  • Praktische Entscheidungsgrundlagen für das Mentoring-Design.
  • Akquise und Auswahl der Mentorinnen und Mentees.
  • Kompetenzen und Qualifizierung der Programmverantwortlichen, Mentoren und Mentees.
  • So bauen Mentoren und Mentees eine Lernbeziehung auf.
  • So überwachen und evaluieren Sie Mentoring-Programme.

Beitrag von Werner Vogelauer:
Der Beitrag von Werner Vogelauer auf den Seiten 79-102 beschäftigt sich mit der „qualifizierten Mentoring-Leitung“. Themen dabei sind Erfordernisse der Praxis an die  „Schaltstelle“ eines betriebsinternen Mentoring-Prozesses, Voraussetzungen und Kompetenzen sowie Rollenvielfalt, Programmgestaltung und Rahmenbedingungen.

Ursula Liebhart, Daniela Stein (Hrsg.)
1. Auflage 2016, Verlag Haufe
Hardcover, 368 Seiten
ISBN: 978-3-648-07185-4

Author
Liebhart, Ursula Stein, Daniela (Hrsg.)
Verlag
Verlag Haufe
MEDIATHEK
Videos, Bücher, Podcasts
Zur Mediathek
TRIGON ZERTIFIKATSLEHRGANG COACHING
Die berufsbegleitende Coaching-Ausbildung. 1 Jahr, 8 Module. Vielfach akkreditiert und ausgezeichnet.

Wien

NÄCHSTER START

26.09.2024

Zürich

NÄCHSTER START

03.10.2024

Köln

NÄCHSTER START

17.10.2024

Salzburg

NÄCHSTER START

27.03.2025

To top
beratung